Inhalt anspringen
Karriere bei uns

Duale Ausbildung

Duale Ausbildung beim Kreis. Das Zuhause für Dein Talent.
Mach Nägel mit Köpfen ... und aus deinen Plänen Wirklichkeit. Wir bieten Dir viele Möglichkeiten. Jedes Jahr starten 15 bis 20 junge Leute wie Du ihre duale Ausbildung bei uns. Dabei ist für alle Schulabschlüsse zwischen Hauptschule (10A), mittlerer Reife, Fachhochschulreife oder Abitur etwas dabei.
Bei uns zählt die Qualität der Ausbildung und Chancengleichheit. Bei uns zählen aber auch Dein Engagement, Dein Wille und Deine Lust an der Arbeit und Veränderung. Unsere Ausbildung bietet Dir beste Perspektiven – bei uns oder auf dem Markt. Du hast gute Chancen, nach dem Abschluss von uns übernommen zu werden. Denn gute Leute können wir immer gebrauchen. 

In allen Ausbildungsberufen erwartet Dich ein interessantes und vielseitiges Aufgabenspektrum. Du bist sofort mitten im Arbeitsleben. Denn unsere Arbeit ist für die Menschen da. Wenn Du Teamarbeit, Kreativität, Eigeninitiative, Verantwortung und gutes Geld magst, dann bewirb Dich. 

Wir bieten auch 2021 Talenten ein gutes Zuhause. Wir freuen uns auf Deine Bewerbung.
Die Bewerbungsfrist endet am 08. November 2020.


Ausbildungsangebote

Verwaltungswirt/-in

Du verfügst über ein ausgeprägtes Organisationsgeschick und eine hervorragende Kommunikationsfähigkeit? Du kannst Dir sehr gut vorstellen, unseren Bürgerinnen und Bürgern bei ihren Anliegen behilflich zu sein? Dann bewirb Dich jetzt für die Ausbildung als Verwaltungswirt/-in beim Rhein-Sieg-Kreis! Die Ausbildung ermöglicht Dir, in allen Bereichen der Kreisverwaltung zu arbeiten sowie Entscheidungen unter Beachtung der gesetzlichen Vorschriften zu treffen.

Diesen Beruf bilden wir in diesem Jahr nicht mehr aus, es könnte aber schon im nächsten Jahr einen offenen Ausbildungsplatz geben. 


Verwaltungsfachangestellte/-r

Du verfügst über Organisationsgeschick und hast eine hervorragende Kommunikationsfähigkeit? Du möchtest unseren Bürgerinnen und Bürgern bei ihren Anliegen behilflich sein? Dann bewirb Dich für die Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte-/r! Sie ist vergleichbar mit der des Verwaltungswirts und unterscheidet sich dadurch, dass es sich um ein tarifliches Ausbildungsverhältnis handelt und eine Ausbildung in Teilzeit möglich ist. Die Ausbildung ermöglicht Dir, in allen Bereichen der Kreisverwaltung zu arbeiten.

Diesen Beruf bilden wir in diesem Jahr nicht mehr aus, es könnte aber schon im nächsten Jahr einen offenen Ausbildungsplatz geben. 


Fachangestellte/-r für Medien- und Informationsdienste

Als Fachangestellte oder Fachangestellter für Medien- und Informationsdienste der Fachrichtung Archiv sichtest, bewertest und archivierst Du Schriftgut sowie andere Informationsträger und pflegst den Archivbestand. Daneben gehört die Organisation sowie Überwachung der Benutzung von Archivalien zu Deinen Aufgaben.

Diesen Beruf bilden wir in diesem Jahr nicht mehr aus, es könnte aber schon im nächsten Jahr einen offenen Ausbildungsplatz geben. 


Fachinformatiker/-in

In der Ausbildung zum/-r Fachinformatiker/-in (Fachrichtung Systemintegration) arbeitest Du in einer Systemumgebung mit über 1.600 netzwerkgestützten IT-Systemen und lernst das Dienstleistungsspektrum für Bürger/-innen kennen. Die Inhalte reichen von den Grundlagen der Informationstechnik bis zur Mitarbeit vielschichtiger IT-Projekte. Ausbildungsziele sind z. B. Konfiguration oder Wartung kundenspezifischer IT-Systeme sowie Beratung und Schulung der Anwender/-innen. Der theoretische Teil findet am Heinrich-Hertz-Europakolleg statt.

Diesen Beruf bilden wir in diesem Jahr nicht mehr aus, es könnte aber schon im nächsten Jahr einen offenen Ausbildungsplatz geben. 


Hygienekontrolleur/-in

Du interessierst Dich für Chemie und Biologie? Du suchst eine abwechslungsreiche Ausbildung und arbeitest gerne selbstständig? Als Hygienekontrolleur/-in übernimmst Du Aufgaben in der Gesundheitsfachverwaltung, z. B. in den Bereichen Infektionsschutz oder Seuchenabwehr. Ebenso wirkst Du bei Stellungnahmen zu Planungs- und Genehmigungsverfahren mit, wenn die Gesundheit der Bevölkerung betroffen ist.

Diesen Beruf bilden wir in diesem Jahr nicht mehr aus, es könnte aber schon im nächsten Jahr einen offenen Ausbildungsplatz geben. 


Vermessungstechniker/-in

Du bist auf der Suche nach einem vielseitigen, umfangreichen und spannenden Beruf? Du hast ein herausragendes räumliches Vorstellungsvermögen? Mathematik gehört zu Deinen Stärken? Dann ist die Ausbildung als Vermessungstechniker/-in wie für Dich gemacht!
Der Schwerpunkt der Ausbildung liegt im Bereich der Erhebung, Führung und Bereitstellung von Geodaten.

Diesen Beruf bilden wir in diesem Jahr nicht aus, es könnte aber schon im nächsten Jahr einen offenen Ausbildungsplatz geben. 


Kreisumweltoberinspektoranwärter/-in

Voraussetzung: Diplom oder Bachelorabschluss einer ingenieurwissenschaftlichen Fachrichtung, z.B. Bauingenieurwesen, Maschinenbau, Chemieingenieurwesen, Technischer Umweltschutz, Ver- und Entsorgungstechnik, Sicherheitstechnik, Physik und ähnliche oder nahverwandte Fachrichtungen.
Die 15-monatige Ausbildung soll Dir auf Grundlage des während des Studiums erworbenen Wissens gründliche theoretische und praktische Kenntnisse über Aufbau, Aufgaben und Arbeitsweisen der Umweltverwaltung vermitteln.

Diesen Beruf bilden wir in diesem Jahr nicht aus, es könnte aber schon im nächsten Jahr einen offenen Ausbildungsplatz geben. 


Kreisvermessungsoberinspektoranwärter/-in

Voraussetzung: mind. ein mit einem Diplomgrad abgeschlossenes Studium in den Fachrichtungen Vermessungswesen, Geoinformatik oder ein mit Bachelor-Grad abgeschlossenes Studium in „Vermessung“ oder „Geoinformatik“.
Während der Ausbildung wirst Du in die Arbeitsweisen der öffentlichen Verwaltung eingeführt und lernst in der Praxis, wie die technischen Aufgaben dieser Laufbahn umgesetzt werden. Die Ausbildung gliedert sich in einen theoretischen Teil am Bergischen Studieninstitut Wuppertal und einen fachpraktischen Teil, der überwiegend im Katasteramt  stattfindet.

Diesen Beruf bilden wir in diesem Jahr nicht aus, es könnte aber schon im nächsten Jahr einen offenen Ausbildungsplatz geben. 



Karriere bei uns


Anschrift und Erreichbarkeit

Personalabteilung

Auf dem Laufenden bleiben - unser Karriere-Newsletter

Seite teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Rhein-Sieg-Kreis
  • Rhein-Sieg-Kreis
  • Rhein-Sieg-Kreis
  • Rhein-Sieg-Kreis
  • Rhein-Sieg-Kreis
  • Rhein-Sieg-Kreis
  • Rhein-Sieg-Kreis
  • Rhein-Sieg-Kreis
  • Rhein-Sieg-Kreis
  • Rhein-Sieg-Kreis
  • Rhein-Sieg-Kreis
  • Rhein-Sieg-Kreis
  • Rhein-Sieg-Kreis
  • Rhein-Sieg-Kreis
  • Rhein-Sieg-Kreis
  • Rhein-Sieg-Kreis

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...